Andreas Brandt

Black and white with yellow and green, 2005, oil and acrylic on canvas, 50 x 80 cm

BIOGRAPHY

Born 1935 in Halle (Saale), Germany.
Lived and worked in Niebüll, Germany.
Passad away 2016.

1954-1955
Studium der Biologie an der Universität Halle

1955
Übersiedlung nach Westberlin

1955-1961
Studium der Malerei an der Hochschule für bildende Künste, Berlin

1962
Emil-Nolde-Stipendium der Nolde-Stiftung in Seebüll

1970
Gastdozentur an der Hochschule für bildende Künste, Berlin

1973
Erste USA-Reise

1975-1976
Einjähriger Aufenthalt in New York

1977
Kunstpreis Berlin (Förderpreis)

1977-1978
Emil-Nolde-Stipendium, einjähriger Aufenthalt in Seebüll

1982-2001
Professur für Textildesign an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg

1990
Camille-Graeser-Preis, Zürich

1995
Fred-Thieler-Preis für Malerei, Berlin

2002
Nordfriesischer Kulturpreis für Literatur, Musik & Kunst